Basischer Detox 49 Kräutertee lose, 200g

20,95 €

(100 g = 10,48 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

49 KräuterTee – ein Basentee

Detox Kräuter-Gewürz-Teemischung

49 KräuterTee: Unverwechselbar, geschmacklich vollkommen, eigenwillig, charakteristisch!
Michael Droste-Laux® 49 Kräutertee ist eine starke basische Teemischung nach überlieferter Pflanzenkunde.

Bei Stoffwechsel- oder Ausscheidungsstörungen kann es zu einer Verdichtung im Zwischenzellraum kommen, was volkstümlich als Verschlackung bezeichnet wird. Schlacken lagern sich ab und können je nach Zusammensetzung unterschiedlichste Krankheiten auslösen. Diese Schlacken, die als Neutralsalze aus einem Säure- und einem Mineralstoffteil in Verdichtung vorliegen, können wieder gelöst werden. Lösungseigenschaften und Ausscheidungsfähigkeiten besitzen Pflanzen, wenn sie stofflich über das Element verfügen, welches in der Schlacke enthalten ist.

Nach diesem Prinzip entwickelte Matthias Leisen seinen ‚Riegel-Tee‘ aus zehn Pflanzen, welche in ihrer Gesamtheit alle Elemente enthielten, aus denen im Körper Ablagerungen (Schlacken, Neutralsalze) zusammengesetzt sind. Sein Riegel-Tee löste und neutralisierte quasi Schlacken nach dem homöopathischen Prinzip. Seine Forschungen und praktischen Erfahrungen sind in dem Buch ‚Die Leisen-Kur zur Therapie schlackenbedingter Krankheiten‘ dokumentiert.

In Übereinstimmung mit der Elementelehre des Heilpraktikers Mathias Leisen liegen beim Überbrühen des Basentees demnach alle Elemente in Verdünnung vor, aus denen im Organismus Verdichtungen bestehen. Beim Trinken dieses Tees führen wir also dieselben Elemente zu, die den Körper in Form von Schlacken belasten und bringen diese in Lösung (homöopathisches Wirkprinzip). Durch die im Teewasser gelösten Nieren anregenden Pflanzeninhaltsstoffe werden harnpflichtige Stoffwechselendprodukte vermehrt ausgeschieden und damit deren belastende Konzentration im Körper erniedrigt.

Michael Droste-Laux hat diesen Grundgedanken weiterentwickelt und seine komplexe Formulierung auf 49 Kräuter erweitert. Seine lehrsatzähnliche Definition lautet: Die 49 Kräuter- und Gewürz-Teemischung enthält in Verdünnung alle Elemente, aus denen im Körper Verdichtungen bestehen. Similia similibus curentur (Gleiches möge mit Gleichem geheilt werden; Dr. med. Samuel Hahnemann 1755-1843). Während es sich also beim Blütentee zur Unterstützung der Säure-Basen-Regulation um einen Wirkstofftee handelt, ist der 49 Kräutertee ein Informationstee. Er enthält die Information, Schlacken zu lösen, was für wissenschaftlich orientierten Pharmazeuten scheinbar nicht nachzuvollziehen ist.

Nach dieser Theorie kann diese spezielle Teemischung bei jeder chronischen Erkrankung begleitend (als Adjuvans) empfohlen werden.

Bei dem sehr hohen Wert -46,7 mEq/100 ml für Michael Droste-Laux® 49 Kräutertee handelt es sich nicht um eine gesundheitsbezogene Aussage, sondern um einen stark basenbildenden Effekt, der sich aus den natürlichen Inhaltsstoffen der ausgesuchten Zutaten ergibt. Die Berechnung des PRAL-Wertes stellt eine wichtige Ernährungsinformation für den anspruchsvollen und gesundheitsbewussten Verbraucher dar.

Alle Zutaten vom Basentee stammen aus kontrolliert biologischem Anbau DE-006-Öko-Kontrollstelle. Das kurze Ziehen von maximal 2 Minuten bewirkt eine angestrebte und gewollt geringe Konzentration vom Detox Tee in wässriger Lösung.